SOL- Hypnose®

Horizonte überschreiten
Chancen nutzen

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen Ihnen, dass Sie auf unseren Seiten die Informationen finden, nach denen Sie vielleicht schon lange suchen.

Horizonte überschreiten – durch SOL- Hypnose

Was macht uns Menschen in unserem tiefsten Inneren aus? Ist das, was wir mit unseren Sinnen wahrnehmen, alles, was existent ist? Oder gibt es eine immaterielle Dimension unseres Seins, die weit darüber hinausgeht? Und wenn ja, welchen Einfluss hat diese Dimension auf unser Leben, unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit? Bleibt unser individuelles Sein als unvergängliche Seele immer erhalten, auch über den physischen Tod hinaus? Verfügen wir alle über immense Potenziale, deren wir uns nur nicht bewusst sind? Ist alles energetisch miteinander verbunden?

Diese und weitere Fragen zum menschlichen Sein interessierten uns brennend. Antworten hierauf würden wir aus dem Unbewussten erhalten, das war uns intuitiv klar. Doch auf welche Weise sollten wir versuchen, den Horizont des Bewusstseins mit all seinen antrainierten Begrenzungen zu überschreiten? Auf der Suche nach einem geeigneten Weg beschäftigten wir uns intensiv mit vielen Verfahren der psychischen Energiearbeit, insbesondere aus fernöstlichen Kulturkreisen, aber auch aus anderen. Nach etwa 10 Jahren erhielten wir die Antworten, zunehmend klarer und deutlicher, aber eben nur intuitiv. Was wir uns wünschten, war der direkte Kontakt mit dem Unbewussten, und zwar in klareren gesprochenen Worten. Die Hypnose erschien uns hierfür als möglicherweise geeignet. So nahmen wir etwa ab der Jahrtausendwende an etlichen Hypnoseseminaren teil und erlernten verschiedene Formen der Hypnose. Nachdem wir feststellten, dass der gewünschte Dialog mit dem Unterbewusstsein mit keiner dieser Hypnoseformen möglich war, bemühten wir uns, eine eigene Form der Hypnose zu entwickeln, indem wir psychoenergetische und hypnotische Interaktionen überlagerten. Jahre später, im Herbst 2005, erfolgte die erste direkte Kommunikation mit dem Unterbewusstsein. Die SOL-Hypnose war entstanden.

Heute, nach über 2.000 protokollierten Tieftrance-Hypnosen, in denen vielfach Wirkungen erzielt wurden, die als unmöglich galten, können wir mit Bestimmtheit sagen: Ja, die Seele ist immer existent in einer alles verbindenden Dimension jenseits von Zeit und Raum. Und ja, jeder Mensch verfügt über unbewusste Potenziale, die sich voll entfalten, wenn unbewusste Blockaden gelöst sind.

Was ermöglicht die SOL- Hypnose?

Die SOL-Tiefenhypnose in Tieftrance

eröffnet die Möglichkeit, in eine Phase niedrigster Hirnfrequenzen zu gelangen, in der die Wahrnehmung immens erweitert ist. Ziel ist es, unbewusste Blockaden aufzulösen und gewünschte Veränderungen im direkten Dialog mit dem Unterbewusstsein zu initiieren. Auf diese Weise wurden vielfach Selbstheilungsprozesse aktiviert, die zu einer vollständigen Genesung führten, insbesondere bei Tumor- und Autoimmunerkrankungen. Auch psychische Störungen, z.B. Angsterkrankungen und Persönlichkeitsstörungen, wurden hierdurch erfolgreich aufgelöst.

Die direktive SOL-Hypnose

stellt eine Kurzform der SOL-Hypnose dar. In leichten Trancezuständen werden hierbei gezielte Anweisungen an das Unterbewusstsein gegeben, die ihre Wirkung dauerhaft entfalten. Mit einer Dauer von 20 Minuten ist diese Form der Hypnose insbesondere für den Einsatz in Kliniken, Arztpraxen und sonstigen therapeutischen Praxen bestens geeignet. Diese leicht erlernbare Methode ist sehr wirksam. So wurde sie für den Einsatz in der Strahlentherapie im Jahr 2019 mit dem Innovationspreis MTRA der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie ausgezeichnet. Persönliche Preisträgerin ist Frau Anette Kirstein, die leitende MTRA am Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin, die von uns ausgebildet wurde.

Ausleitung von Impfungen

Nach Impfungen, die bestimmt in bester Absicht gegeben wurden, treten teilweise schwerwiegende Nebenwirkungen auf. Da Materie in ihrem Urgrund Energie ist und Impfstoffe aus Materie bestehen, sind diese Stoffe auch aus Energie aufgebaut. Energie folgt dem Geist. In der Tieftrance können Impfungen im direkten Dialog ausgeleitet werden. Aber auch mit der wesentlich kürzeren direktiven SOL-Hypnose haben wir im Rahmen einer Studie, die von unserem ärztlichen Ausbildungsleiter, Herrn Prof. Dr. med. Albrecht Hempel geleitet wurde, überzeugende Erfolge erzielt. Voraussetzung ist hierfür, dass man die Impfung wirklich ausleiten möchte und nicht nur die Nebenwirkungen.

Warum können Sie der SOL- Hypnose vertrauen?

Ihre Buchveröffentlichungen belegen, dass Brigitte Papenfuß und Ralf Mooren auf eine größtmögliche Transparenz ihres Tuns setzen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit teilen sie inzwischen unter anderem auf medizinischen Tagungen (z.B. Medizinische Woche Baden-Baden) mit zahlreichen Ärzten und Psychotherapeuten. Sie bilden SOL- Hypnosetherapeuten® aus und haben mit Prof. Dr. med. Albrecht Hempel einen national wie international anerkannten Mediziner an ihrer Seite. Zudem wurde die direktive Form der SOL- Hypnose 2019 mit einem Innovationspreis ausgezeichnet. Die SOL- Hypnose wird vielfach in Kliniken und Arztpraxen angewendet. Weitere Informationen finden Sie unter „SOL- Historie“.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben, sich für eines unserer SOL- Hypnose- Seminare interessieren oder einen persönlichen Termin vereinbaren möchten.

Selbstheilung durch Tiefenhypnose

Wie der Dialog mit dem Unterbewusstsein die Wahrheit des Seins eröffnet

SOL Tiefenhypnose
Selbstheilung durch Tiefenhypnose
Wie der Dialog mit dem Unterbewusstsein die Wahrheit des Seins eröffnet

  • Dr. med. Christa-Maria Hempel
  • Dipl.-Ing. Ralf Mooren
  • Brigitte Papenfuß
  • Prof. Dr. med. Albrecht Hempel

144 Seiten, broschiert
Format: 135mm x 210mm
€ 18,00

ISBN: 978-3-95883-654-9

Erhältlich überall im Buchhandel, z. B.:

Amazon 🔗
Silberschnur 🔗
Weltbild 🔗
Hugendubel 🔗
Thalia 🔗

Wie erfahre ich mehr über die „Wahrheit des Seins“, um spirituell, gesund und befreit zu leben?
In Krisensituationen oder in Krankheitsphasen stellen Menschen sich existenzielle Fragen über das Leben und das Sein, oft verbunden mit Ängsten und Zweifeln an das Leben. Die Antworten liegen tief in unserem Unterbewusstsein verborgen; diese freizulegen, kehrt die Angst um in universelle Liebe, Hoffnung und sogar Heilung.
In der Tieftrance ist uns eine größere Wirklichkeit zugänglich, eine immaterielle Dimension reinen Bewusstseins, voller Ressourcen für das Leben. Menschen, die sich in einem solch erweiterten spirituellen Bewusstseinszustand befinden, erfahren sich als energetisch verbunden mit allem, was existiert, insbesondere aber mit einer Lebenskraft, die bedingungslos liebt, regeneriert und heilt. Aus dieser Verbindung heraus können Traumata aus allen Phasen des Seins aufgelöst, Selbstheilungen initiiert und Lebensperspektiven erkannt werden. Eine besondere Erkenntnis wird in der Tieftrance jedem zuteil: Das individuelle Bewusstsein ist unendlich; es bleibt auch nach dem physischen Tod bestehen. – Der spannende Dialog mit dem Unterbewusstsein: Tieftrance ermöglicht uns, auf unbewusste Ressourcen zurückzugreifen, um unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren, psychische Probleme zu lösen und unsere Existenz über den physischen Tod hinaus zu begreifen.
Die Kraft der SOL-Hypnose: Basierend auf über 2.000 erfolgreichen Hypnosesitzungen zeigen die Autor*innen, dass die beschriebenen Erfahrungen für jede*n erreichbar sind, unabhängig von Alter, Geschlecht, Beruf oder religiösem Bekenntnis. SOL-Hypnose ist eine Form der Therapie, mit der durch die kombinierte Anwendung von psychischer Energiearbeit und klassischer Hypnose sehr tiefe Trancezustände erreicht werden.
Menschen, die an gesundheitlichen Problemen und seelischen Konflikten leiden und die auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen nach dem menschlichen Sein, dem Leben und dem Tod sind, werden in diesem Buch wertvolle Erkenntnisse und mit der SOL-Hypnose einen vielfach erfolgreichen Ansatz für ihren eigenen Heilungsprozess finden. Klappentext zu „Selbstheilung durch Tiefenhypnose “

Erfahren Sie mehr über die SOL- Hypnose

Unser YouTube-Kanal

insideMind

SOL– Hypnosezentrum

SOL- Hypnose

Gut Alt Finkenberg
Berger Dorfstr. 65
41189 Mönchengladbach

Telefon

+49 (0) 2166 9740262

Pressekontakt

Dr. Jürgen Pütz
Herbert-Lewin-Str. 1
D-50931 Köln
Tel: +49 (0)221 30 13 21 80

puetz@puetz-kommunikation.de

Unsere Partner

ZEUMS – Praxis für Integrative Medizin